Jedes der vier Blockhäuser besteht im Erdgeschoss aus einem Aufenthaltsbereich mit kleiner Kochzeile, getrennten Räumen mit WC und Dusche, einem Doppel- und einem Vierbettzimmer sowie im Dachgeschoss aus einer offenen Empore mit 6 Betten. Zusammen ergibt dies 48 Betten. Eines der Blockhäuser ist mit einem großem Badezimmer und breiten Türen auch für RollstuhlfahrerInnen geeignet.

Haus 5, das Gemeinschaftshaus, ist mit einer modernen Selbstversorgerküche für bis zu 60 Personen ausgestattet. Zwei große Spülbecken, eine Gastrospülmaschine, ein großer Backofen und ausreichend Herdplatten machen das gemeinschaftliche Kochen zu einem bequemen Gruppenvergnügen. Für hoffentlich viel Zeit draußen stehen ein großer Grill, eine Feuerschale und ausreichend Bänke und Tische zur Verfügung. Von der Terrasse des Gemeinschaftshauses blickt man direkt auf den Rursee.

Eine ausführliche Info zu den Blockhäusern und auch unserem Gruppenhauses (500 m entfernt auch direkt am Ufer liegend) finden sie hier.